Erhalten Sie vom 15. bis 20. Dezember 15 % Rabatt auf Ihre gesamte Bestellung!



Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZRICHTLINIE

AKTUALISIERT AM 10. JULI 2020

Asher Del Buono und Sarah Del Buono DBA „Caulfield Cables“ und alle seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften („Caulfield Cables“ oder „uns“ oder „wir“ oder „Unternehmen“) freuen sich über Ihre Nutzung und Beiträge zu unseren Websites, unseren mobilen und Desktop-Anwendungen, unsere anderen Eigenschaften oder unsere zugehörigen Dienste (gemeinsam bekannt als die „Caulfield Cables-Eigenschaften“ oder jeweils einzeln eine „Caulfield Cables-Eigenschaft“) und wir verstehen Ihre Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes. Daher möchten wir, dass Sie verstehen, welche Arten von Informationen wir auf dieser Website sammeln und was mit diesen Informationen passieren kann.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Caulfield-Kabel
Attn: Rechtsabteilung
E-Mail: info@caulfieldcables.com

Dies ist unsere Datenschutzrichtlinie und wir werden diese sowie die geltenden Datenschutzgesetze einhalten, wenn wir Informationen von Benutzern der Caulfield Cables-Liegenschaften sammeln und verwenden. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen, um zu verstehen, wie wir Informationen sammeln und was wir mit den von Ihnen erfassten Informationen tun.

1. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Caulfield Cables behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Soweit sich unsere Richtlinien wesentlich ändern, gelten für diese Informationen im Allgemeinen die Richtlinien, die zum Zeitpunkt der Übermittlung personenbezogener Daten an uns galten, es sei denn, wir erhalten Ihre Zustimmung zur neuen Datenschutzrichtlinie. Das Datum des Inkrafttretens der jeweils aktuellen Fassung vermerken wir am Anfang der Datenschutzerklärung.

2. INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

A. Persönlich identifizierbare Informationen oder persönliche Informationen oder persönliche Daten

Bei der Nutzung der Liegenschaften von Caulfield Cables kann Caulfield Cables Informationen sammeln, die Sie uns freiwillig mitteilen, einschließlich aller Inhalte, Aufzeichnungen oder elektronischer Kommunikation jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre (1) Kontaktinformationen, einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer usw E-Mail-Adresse; (2) Finanzinformationen im Zusammenhang mit der Zahlung, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, Rechnungsadresse, Kreditkarteninformationen, Telefonnummer und andere Informationen, die zur Eröffnung Ihres Kontos und zum Abschluss einer Transaktion oder eines Kaufs erforderlich sind, Aufzeichnungen über gekaufte Produkte oder Dienstleistungen sowie das Datum Transaktion ist aufgetreten; (3) demografische Informationen, einschließlich Geschlecht, Alter, Geburtsdatum, Anzahl der Kinder, Interessen und Haushaltseinkommen, um Produkte und Dienstleistungen besser zu entwerfen und herzustellen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden; (4) Produkt- und Servicepräferenzen; und (5) Online-Benutzerkontoinformationen, einschließlich Benutzername, Passwort und Profilbild. Unsere Erhebung und Nutzung aller oben genannten Informationen unterliegt den geltenden Gesetzen und den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten anzugeben, d. h. Informationen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen, um Caulfield Cables Properties zu besuchen. Sie müssen sich jedoch registrieren und personenbezogene Daten angeben, um auf bestimmte Teile zuzugreifen oder einige oder alle Funktionen bestimmter Caulfield Cables-Liegenschaften zu nutzen, Mitteilungen von Caulfield Cables zu erhalten und an Wettbewerben und anderen Werbeaktionen teilzunehmen.

Caulfield Cables kann Inhalte nutzen, die Sie uns über E-Mails, Antworten auf Umfragen, Wettbewerbe oder Gewinnspiele oder andere Werbeaktivitäten zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Einsendungen Eigentum von Caulfield Cables werden und von Caulfield Cables vorbehaltlich des geltenden Rechts für jeden rechtmäßigen Zweck verwendet werden dürfen. Caulfield Cables kann den Inhalt Ihrer Einsendungen, einschließlich Ihres Namens, Ihres Abbilds, Ihres Fotos und Ihrer biografischen Informationen, auf jede Art und Weise und in jedem Medium bearbeiten, umschreiben, verwenden und wiederverwenden, unabhängig davon, ob es jetzt bekannt ist oder in der Zukunft erfunden wird, mit oder ohne Namensnennung, einschließlich Veröffentlichung in Online-Publikationen, Fachmedien und Werbung. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen an uns gesendeten Inhalte keine Rechte Dritter verletzen und dass Sie uns nur Inhalte senden, an denen Sie die Rechte besitzen.

  1. IP-Adressen. Ihre Internet Protocol („IP“)-Adresse ist normalerweise mit dem Ort verknüpft, von dem aus Sie auf das Internet zugreifen, z. B. Ihrem Internetdienstanbieter, Ihrem Unternehmen oder Ihrer Universität. Durch die Erfassung Ihrer IP-Adresse kann der Server von Caulfield Cables die verweisende Seite, die Sie mit der Website von Caulfield Cables verknüpft hat (z. B. eine andere Website oder eine Suchmaschine), die Seiten, die Sie auf dieser Website besuchen, die Website, die Sie nach dieser Website besuchen, aufzeichnen. die Anzeigen, die Sie sehen oder auf die Sie klicken, andere Informationen über die Art des Webbrowsers, Computers, Plattform, zugehörige Software und Einstellungen, die Sie verwenden, alle Suchbegriffe, die Sie auf dieser Website oder einer Empfehlungswebsite eingegeben haben, und andere Webnutzungsaktivitäten und -daten von unseren Webservern protokolliert. Caulfield Cables kann Ihre IP-Adresse auch verwenden, um Probleme mit unseren Servern zu diagnostizieren, umfassende demografische und geografische Informationen zu sammeln und unsere Website zu verwalten. Caulfield Cables kann diese Informationen auch mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpfen, wenn Caulfield Cables der Ansicht ist, dass dies erforderlich ist, um die Einhaltung seiner Regeln und Richtlinien sowie seiner Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder um seine Website, Kunden oder andere zu schützen.
  2. Web-Beacons. Web-Beacons sind Internet-Tools wie transparente Bilder auf einer Website oder in E-Mails, die wir Ihnen senden und die uns dabei helfen, beispielsweise festzustellen, ob eine Seite aufgerufen oder eine E-Mail geöffnet wurde. Wenn Sie uns beispielsweise bitten, Ihnen Informationen zu einer Werbeaktion oder einem Newsletter zuzusenden, verwenden wir möglicherweise Web-Beacons, um festzustellen, wie viele der von uns gesendeten E-Mails tatsächlich geöffnet wurden. Im Allgemeinen kann jedes elektronische Bild, das als Teil einer Webseite angezeigt wird, einschließlich einer Bannerwerbung, einen Web-Beacon enthalten.
  3. Kekse. Caulfield Cables kann Cookies verwenden, um die Nutzung seiner Website zu verfolgen und Ihr Erlebnis zu erleichtern und zu verbessern. „Cookies“ sind kleine elektronische Daten, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Mithilfe der Cookies kann Caulfield Cables den Zugriff auf verschiedene Aspekte der Website erleichtern. Indem Cookies beispielsweise zeigen, wann und wie Sie und andere die Website besuchen, können sie Caulfield Cables dabei helfen, zu erkennen, welche Seiten der Website beliebt sind und welche nicht. Cookies können Caulfield Cables auch dabei helfen, Ihr Vergnügen auf dieser Website zu verbessern, indem sie sich beispielsweise Ihre Adresse oder andere persönliche Daten merken, wenn Sie Informationen oder Dienste auf der Website anfordern. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können diese Funktion jedoch deaktivieren, sodass Ihr Browser keine Cookies akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung dieser Funktion Ihre Nutzung und Freude an dieser Website beeinträchtigen kann.

Wir beteiligen uns an verhaltensbasierter Werbung. Dies bedeutet, dass ein Dritter möglicherweise Technologien wie Cookies verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Website zu sammeln, damit er Werbung für Produkte und Dienstleistungen bereitstellen kann, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Diese Werbung kann entweder auf unseren Websites oder auf anderen Websites erscheinen. Sie können den Erhalt von Werbung, die auf Ihrem Surfverhalten basiert, von einigen Netzwerkwerbeunternehmen ablehnen, indem Sie die Websites der Network Advertising Initiative und der Digital Advertising Alliance besuchen. Um jedoch Werbung, die auf Ihrem Surfverhalten basiert, vollständig zu verhindern, sollten Sie auch die Cookies auf Ihrem Browser deaktivieren Browser. Einer der Drittanbieter, der Sie auf unseren Websites verfolgen kann, ist Google AdWords Remarketing; Dies wird verwendet, um Caulfield Cables-Produkte im Internet zu bewerben. Wenn Sie nicht an unserem AdWords-Remarketing teilnehmen möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie den Ads Preferences Manager von Google besuchen.

Caulfield Cables hat ein berechtigtes Interesse an der Erfassung dieser personenbezogenen Daten zum Zweck der Bereitstellung kontobezogener Funktionen, des effizienten Betriebs unserer Website, der Teilnahme an verhaltensbasierter Werbung, des Verständnisses unserer Benutzer und der Bereitstellung maßgeschneiderter Dienste sowie des Verständnisses, wie Benutzer mit unserer Kommunikation interagieren Sie, die Bereitstellung effizienter Personalbesetzung und Arbeitsabläufe, die Weitergabe von Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, die Durchführung unserer Partneraktionen, das Verständnis von Verbrauchermeinungen und die Durchführung von Gewinnspielen.

3. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Caulfield Cables verwendet personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, entweder:

  • basierend auf Ihrer Einwilligung; oder
  • soweit eine solche Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und Caulfield Cables erforderlich ist.


Verkauf und Kundenservice: Caulfield Cables verwendet Ihre Daten, um Ihre Bestellung auszuführen und Ihnen Kundenservice zu bieten.

Direktmarketing: Caulfield Cables verwendet Ihre Kontaktinformationen für eigene Marketingzwecke, z. B. um Sie über unsere neuesten Produkte, Werbeangebote und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten.

Wenn Sie ein bestehender Kunde sind und Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen einer kommerziellen Transaktion an Caulfield Cables weitergegeben haben; wenn Sie sich für ein Konto registrieren oder mit unserer Website und unseren Diensten interagieren; wenn Sie mit uns kommunizieren oder sich für Werbematerialien anmelden; wenn Sie an besonderen Aktivitäten, Angeboten oder Programmen teilnehmen; wenn Sie mit unseren Online-Communities oder Werbung interagieren; oder wenn Sie sich über soziale Medien mit Caulfield Cables mit uns in Verbindung setzen, können wir Ihre E-Mail- oder Social-Media-Kontaktinformationen verwenden, um Sie bezüglich Waren und Dienstleistungen, Werbeangeboten und Veranstaltungen von Caulfield Cables zu kontaktieren. Wenn Sie nicht zu solchen Marketingzwecken kontaktiert werden möchten und sich abmelden möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Caulfield Cables verkauft, vermietet oder verleiht Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

Caulfield Cables kann jedoch Informationen nutzen und an externe Datenverarbeiter weitergeben, die von Caulfield Cables speziell mit der Verarbeitung Ihrer über die Website von Caulfield Cables erhaltenen Daten beauftragt wurden. Caulfield Cables gibt Ihre Daten möglicherweise auch an unsere ausländischen und inländischen verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften sowie an Drittanbieter weiter, die möglicherweise die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ein anderes Land außerhalb der EU erfordern, in dem die nationalen Gesetze möglicherweise ein nicht gleichwertiges Datenschutzniveau vorsehen nach EU-Standards.

Website-Verwaltung: Caulfield Cables verwendet Ihre Daten zur Verwaltung seiner Website und zur Pflege Ihres Kontos (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Website-Verbesserung, Website-Sicherheit).

Caulfield Cables verwendet Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen auf Anfrage oder zu jedem anderen Zweck, für den Sie sie uns ausdrücklich offenlegen. Wenn Sie möchten, dass wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in irgendeiner Weise einstellen, können Sie uns jederzeit wie unten beschrieben kontaktieren.

Ohne Ihre Zustimmung wird Caulfield Cables die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten nur insoweit verwenden, als eine solche Verarbeitung nach geltendem Recht zulässig ist, z. B. für die Erfüllung eines Kaufvertrags mit Ihnen oder wenn eine solche Verarbeitung zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der Caulfield Cables unterliegt Thema.

Darüber hinaus kann Caulfield Cables aggregierte anonyme Informationen verwenden und weitergeben, die Sie nicht eindeutig identifizieren, wenn dies Caulfield Cables ermöglicht, unsere Dienste und Website-Inhalte zu verbessern und zu bereichern.

Caulfield Cables behält sich das Recht vor, Ihre Daten zu verwenden und weiterzugeben, wenn eine solche Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist.

4. EMPFÄNGER PERSONENBEZOGENER DATEN

Caulfield Cables kann in den folgenden Situationen Informationen an Dritte weitergeben:

  • Legaler Prozess. Caulfield Cables kann Ihre personenbezogenen Daten als Reaktion auf Vorladungen, Haftbefehle oder Gerichtsbeschlüsse oder im Zusammenhang mit rechtlichen Verfahren oder zur Einhaltung einschlägiger Gesetze an Dritte weitergeben.
  • Rechtliche Ansprüche. Caulfield Cables kann Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, um unsere Rechte geltend zu machen oder auszuüben, um sich gegen einen Rechtsanspruch zu verteidigen, um mögliche illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, die Sicherheit von Personen oder Eigentum zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen einen Verstoß gegen unsere Richtlinien darstellt oder um Ihrer Anfrage nach dem Versand von Produkten an oder der Erbringung von Dienstleistungen durch einen Drittvermittler nachzukommen.
  • Andere Situationen. Wir fragen Sie möglicherweise, ob Sie möchten, dass wir Ihre Daten an andere unabhängige Dritte weitergeben, die nicht an anderer Stelle in dieser Richtlinie beschrieben sind.
  • Fusionen und Übernahmen. Im Falle einer Änderung der Kontrolle von Caulfield Cables oder eines Verkaufs im Wesentlichen aller seiner Vermögenswerte durch Caulfield Cables können alle Informationen, die Eigentum von Caulfield Cables sind oder unter der Kontrolle von Caulfield Cables stehen, an den Nachfolger von Caulfield Cables übertragen werden, der die Bedingungen von Caulfield Cables einhält diese Datenschutzerklärung.
5. AUFBEWAHRUNG

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie Sie ein Konto führen oder wie es anderweitig erforderlich ist, um Ihnen die entsprechenden Dienste über Caulfield Cables Properties bereitzustellen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke verarbeiten müssen, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen.

6. ZUGRIFF FÜR KINDER

Diese Website ist nicht für die Nutzung durch Kinder unter 16 Jahren bestimmt. Niemand unter 16 Jahren darf personenbezogene Daten angeben oder die öffentlichen Diskussionsbereiche, Foren und Chats von Caulfield Cables nutzen oder an Wettbewerben oder anderen Werbeaktivitäten teilnehmen Caulfield Cables sammelt oder nutzt über diese Website wissentlich keine Informationen von Kindern unter 16 Jahren.

Um Newsletter zu abonnieren und an anderen Aktivitäten teilzunehmen, bei denen auf dieser Website personenbezogene Daten preisgegeben werden, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein. Minderjährige unter 18 Jahren müssen die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten einholen, bevor sie etwas auf dieser Website abonnieren.

7. WAHL/OPT-OUT

Wenn Sie sich aktiv (Opt-in) für den Erhalt von Mitteilungen von Caulfield Cables registriert haben, erhalten Sie möglicherweise auch kommerzielle E-Mails zu bevorstehenden Werbeaktionen, Produkten und Dienstleistungen von Caulfield Cables. Wenn Sie kommerzielle E-Mails von Caulfield Cables erhalten und den Erhalt solcher E-Mails in Zukunft vermeiden möchten, können Sie den Erhalt dieser E-Mails ablehnen, indem Sie auf den Abmeldebereich in dieser E-Mail klicken oder hier klicken. Caulfield Cables kommuniziert mit Ihnen nur gemäß Ihren Anweisungen.

8. SICHERHEIT

Caulfield Cables beschränkt den Zugriff Dritter auf die auf dieser Website gesammelten personenbezogenen Daten. Diese Website verfügt über Sicherheitsmaßnahmen, die unserer Meinung nach angemessen sind, um zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und Änderung der von Caulfield Cables kontrollierten Informationen beizutragen. Obwohl Caulfield Cables nicht garantieren kann, dass es nicht zu Verlust, Missbrauch oder Veränderung von Daten kommt, verwendet Caulfield Cables Industriestandards wie die Secure Socket Layers („SSL“)-Technologie, um sich vor solchen Vorkommnissen zu schützen. In bestimmten Fällen werden die zwischen Ihrem Browser und dem Caulfield Cables-System übertragenen Informationen mit SSL-Technologie verschlüsselt, um eine geschützte Verbindung zwischen Ihnen und dieser Website herzustellen und die Vertraulichkeit zu gewährleisten. Für den Fall, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Sie über eine Verletzung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, können wir Sie elektronisch, schriftlich oder telefonisch benachrichtigen, sofern dies gesetzlich zulässig ist.

9. ZUGRIFF AUF IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

1. Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Sie können Zugriff auf Ihre persönlichen Daten beantragen, indem Sie uns unter der unten angegebenen Adresse kontaktieren. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, gewähren wir Ihnen auf Anfrage angemessenen Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben. Beachten Sie, dass Einwohner Kaliforniens möglicherweise berechtigt sind, von uns eine Mitteilung zu verlangen, in der beschrieben wird, welche Kategorien personenbezogener Daten (falls vorhanden) wir für Direktmarketingzwecke an Dritte oder verbundene Unternehmen weitergeben.

2. Änderungen Ihrer persönlichen Daten. Wir sind darauf angewiesen, dass Sie Ihre persönlichen Daten aktualisieren und korrigieren. Auf den meisten unserer Websites können Sie Ihr Kontoprofil ändern oder löschen. Wenn Sie auf unserer Website bestimmte Informationen nicht aktualisieren oder korrigieren können, kontaktieren Sie uns unter der unten angegebenen Adresse, um die Änderung Ihrer Informationen zu beantragen. Bitte beachten Sie, dass wir im gesetzlich zulässigen Rahmen historische Informationen in unseren Sicherungsdateien speichern können.

3. Löschung Ihrer persönlichen Daten. Normalerweise bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Sie können jedoch Informationen darüber anfordern, wie lange wir eine bestimmte Art von Informationen aufbewahren, oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, indem Sie uns unter der unten angegebenen Adresse kontaktieren. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, werden wir einem Antrag auf Löschung von Daten stattgeben. Sie sollten jedoch beachten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in vielen Situationen aufbewahren müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen oder für einen anderen unserer Geschäftszwecke.

4. Einspruch gegen bestimmte Verarbeitungen. Sie können der Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen, indem Sie uns unter der unten angegebenen Adresse kontaktieren.

5. Online-Tracking. Wir erkennen derzeit keine automatisierten Browser-Signale in Bezug auf Tracking-Mechanismen, die „Do Not Track“-Anweisungen enthalten können.

6. Werbe-E-Mails. Sie können uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, damit wir Ihnen kostenlose Newsletter, Umfragen, Angebote und andere Werbematerialien zusenden können. Sie können den Erhalt von Werbe-E-Mails beenden, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen in den E-Mails folgen, die Sie erhalten. Wenn Sie sich entscheiden, keine Werbe-E-Mails zu erhalten, senden wir Ihnen möglicherweise trotzdem dienstleistungsbezogene Mitteilungen.

7. Widerruf der Einwilligung. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise keine Dienste mehr anbieten. In einigen Fällen können wir Ihren Antrag auf Widerruf der Einwilligung einschränken oder ablehnen, wenn das Gesetz dies erlaubt oder verlangt oder wenn wir Ihre Identität nicht ausreichend überprüfen können. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen (sofern diese Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht), indem Sie uns unter der unten angegebenen Adresse kontaktieren.



10. BESCHWERDEN

Sie können Ihre Beschwerden an Caulfield Cables richten und wir werden Ihr Anliegen sehr ernst nehmen. Darüber hinaus können Sie in Fällen, in denen Sie dies für angemessen halten, eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde einreichen.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind und sich in der Europäischen Union befinden, haben Sie möglicherweise das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.

11. WEBSITES DRITTER

Diese Website kann auf andere Websites verweisen oder verlinkt sein, die nicht von Caulfield Cables betrieben werden oder mit Caulfield Cables in Zusammenhang stehen. Caulfield Cables ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken Dritter oder Websites Dritter, einschließlich aller verlinkten oder verlinkten Websites Dritter. Soweit Sie personenbezogene Daten an solche Dritten weitergeben, gelten möglicherweise andere Regeln für deren Nutzung und Offenlegung der personenbezogenen Daten, die Sie ihnen gegenüber offenlegen. Caulfield Cables empfiehlt Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu lesen, bevor Sie Ihre persönlichen Daten an diese weitergeben.

12. DATENSCHUTZRECHTE IN KALIFORNIEN

Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs können Einwohner Kaliforniens von uns eine Liste der personenbezogenen Daten (falls vorhanden) anfordern und erhalten, die wir im vorangegangenen Kalenderjahr für Direktmarketingzwecke dieser Dritten an Dritte weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen dieser Dritten . Anträge können nur einmal im Jahr gestellt werden und sind kostenlos. Gemäß Abschnitt 1798.83 geben wir derzeit keine personenbezogenen Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke weiter. Wenn wir beschließen, Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weiterzugeben, können Sie dieser Offenlegung jederzeit widersprechen, indem Sie eine Anfrage an folgende Adresse senden:

Caulfield-Kabel
Attn: Rechtsabteilung
info@caulfieldcables.com

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Opt-out-Option Offenlegungen nicht verbietet, die nicht zu Marketingzwecken erfolgen oder uns bei unserem eigenen Marketing unterstützen. Wenn Sie ein registrierter Benutzer unter 18 Jahren sind und Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben, können Sie außerdem die Entfernung von Inhalten verlangen, die Sie auf unserer Website oder in Social-Media-Konten gepostet haben. Bitte beachten Sie, dass das Stellen solcher Anfragen keine vollständige oder umfassende Entfernung des Inhalts gewährleistet. Beispielsweise können wir die Informationen für unsere eigenen internen Aufzeichnungen aufbewahren, und es ist auch möglich, dass ein Dritter, der nicht unser Eigentum oder unsere Kontrolle ist, den Beitrag kopiert und an anderer Stelle erneut veröffentlicht.

13. GESCHÄFTSÜBERTRAGUNGEN

Im Zusammenhang mit einer Umstrukturierung, Umstrukturierung, Fusion oder einem Verkauf oder einer anderen Übertragung von Vermögenswerten übermitteln wir Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, sofern die empfangende Partei sich bereit erklärt, Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise zu respektieren, die mit dieser Datenschutzrichtlinie im Einklang steht.

14. KONTAKTIEREN SIE UNS

Ihre Privatsphäre ist Caulfield Cables wichtig. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Caulfield Cables z.Hd.: Rechtsabteilung
E-Mail: info@caulfieldcables.com

Datum des Inkrafttretens: 10. Juli 2020


.index-products .product-information .title, .index-products .product-information .price { display: none; }